Veranstaltungen

 

Papierrolle mit Zeichnungen von Rittern

Bei allen Veranstaltungen sind wir mit einem Lager vertreten, wo ihr uns gerne besuchen könnt um mit Pfeil und Bogen zu schießen oder unsere Waffen zu begutachten und natürlich auch anzugreifen!

Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, unsere Münze bei uns prägen zu lassen:

münze des vereins

Verpasst auf keinen Fall unsere Schaukämpfe, welche an jedem Tag der Veranstaltungen stattfinden. Die genauen Termine der Auftritte sind im jeweiligen Programm vor Ort angeführt.

Wir freuen uns auf euch!

 

kommende Veranstaltungen:

 

Ritterfest Alt Erlaa
29. April – 01. Mai 2017

Zirkuswiese, A-1230 Alt Erlaa

Festzeiten:
Samstag/Sonntag 11:00 – 21:00 Uhr
Montag 10:30 – 19:00 Uhr

Wegzoll:
Erwachsene € 10,00
Kinder bis 15 Jahre FREI
Personen mit Handicap € 7,50

Quelle: www.mittelalterevent.com

 

Ritterfest zur Burg Laa
20. – 21. Mai 2017

Burgplatz 1, A-2136 Laa an der Thaya

Festzeiten:
Samstag 11:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

Wegzoll:
Erwachsene € 9,50
Kinder bis 15 Jahre FREI
Personen mit Handicap € 7,50

Quelle: www.mittelalterevent.com

 

Ritterturnier zu Pferde Wolkersdorf
27. – 28. Mai 2017

Schlossplatz , A-2120 Wolkersdorf

Festzeiten:
Samstag 11:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

Wegzoll:
Erwachsene € 12,50
Kinder bis 15 Jahre FREI
Personen mit Handicap € 8,50

Quelle: www.mittelalterevent.com

 

Sturm auf die Burg Clam - Ritterturnier zu Pferde
19. – 20. August 2017

Sperken 1, 4352 Klam

Festzeiten:
Samstag 11:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

Wegzoll:
Erwachsene € 15,50
Kinder bis 15 Jahre FREI
Personen mit Handicap € 9,00

Quelle: www.mittelalterevent.com

 

Ritterturnier zu Pferde Laxenburg
23. – 24. September 2017 und
30. September – 01. Oktober 2017

Schlosspark Laxenburg, A-2361 Laxenburg

Festzeiten:
Samstag 11:00 – 20:00
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

Wegzoll:
Erwachsene € 13,50
Kinder bis 15 Jahre FREI
Personen mit Handicap € 9,00
Eintritt in den Schlosspark Laxenburg wird von der Betriebsstätten GmbH Laxenburg gesondert eingehoben.

Quelle: www.mittelalterevent.com